In der „Branche“ zählt der österreichische Magier-Star seit Jahrzehnten zur Weltspitze. Viele Jahre lang war er in unzähligen Ländern und Weltstädten auf Tournee, begeisterte mit seinen atemberaubenden Zauber-Kunststücken Hollywoodstars, Könige und Primadonnen und ist trotzdem seiner Heimatstadt Wien treu geblieben.

Gestern Abend feierte der geradezu jugendlich auftretende Star seinen 75. Geburtstag mit exklusiven Gästen im Marchfelderhof. Küchenchef Christian Langer ließ ein 5-gängiges Schwammerl Dinner auftischen. Marchfelderhof Geschäftsführer Peter Großmann krönte dann noch den Abend mit einer Riesen-Geburtstagstorte.

Magic Christian ließ sich natürlich nicht lumpen und begeistere seine kleine Gästeschar mit einer fulminanten Zaubershow. Um den Tricks irgendwie auf die Schliche zu kommen wurde ihm u.a. von Dr. Werner und Martina Fasslabend genauestens auf die Finger geschaut. Die „Zauberlehrlinge“ Andy Lee Lang und Caroline Vasicek mit Freund Florian Schäfer waren ganz von den Socken : „Es geht alles so schnell – und sieht wirklich wie Zauberei aus …..“

Bei all dem Spaß an diesem Abend wurde großer Wert auf Abstand halten gelegt, was nicht immer ganz so leicht war.

O-Ton Magic Christian:
Ich fühl mich wie 50 und kann mich nur bei der Natur bedanken.
Ich habe in meinem Leben so viele schöne Sachen erleben können und so viele tolle Shows machen dürfen und denke, nicht viele Leute können von sich behaupten, dass sie mit 36 in Pension gegangen sind und von ihrem Hobby gelebt haben.


Fotos: © Marchfelderhof – Conny de Beauclair
Tel.: 02247 / 2243
Fax: 02247 / 2236-13

Presse-Betreuung: PR-Finger – Agentur Marchfelderhof
Marion Finger: finger@prplus.at 0676/68 00 001