TV-Star Alexander Rüdiger alias ORF-Moneymaker, seines Zeichens Ex-Lehrling im Marchfelderhof, feierte in eben diesem seine 728. Sendung als Österreichs prominentester Bademeister.

Das Glücksengerl mit der Gelddusche lud nur “ziemlich beste Freunde” ein und brachte Promi-Zirkusdirektor und Wirt Gerhard Bocek ein besonders Geschenk für seine Museums-Vitrine mit: Nun schmückt das wohl berühmteste Mascherl der ORF-Geschichte einen der außergewöhnlichen Schaukästen im Promi-Tempel.

Ein kleines bisschen Wehmut war allerdings auch dabei:
Am 25. August wird die letzte Moneymaker-Sendung im TV ausgestrahlt, dann hat es sich ausgeduscht. Doch Rüdiger nahm es eher gelassen: Sagte im die Handleserin Adele Birnbauer eine äußerst erfolgreiche Zukunft voraus.


Fotos: © Marchfelderhof – Robert Knotz
Tel.: 02247 / 2243
Fax: 02247 / 2236-13

Presse-Betreuung PR Plus GmbH – PR Agentur vom Marchfelderhof
Charlotte Ludwig: ludwig@prplus.at: 0664-160 77 89 und Marion Finger: finger@prplus.at: 0676-68 00 001