Da stutzte Wien’s Promimeute, als sie im Februar eine Einladung zum — ausgerechnet… „Sommerfest“ im Marchfelderhof erhielten: Das Geheimnis war rasch gelüftet: Der langjährige „Krone“ Sportchef  Robert „Bobby“ Sommer lud Freunde und Sportgrößen zum Höhepunkt und Grand Finale der Olympiade unter dem Motto: “Olympiade mit Biss“ ein. Wenn es schon „Sommer“ fest heißt dann gab’s natürlich auch ein köstliches Sommer –Dinner in 5 Gängen:

Robert Sommer war nicht zu halten und punktete mit unzähligen Geschichten und Geschichterln, die sich hinter den Kulissen von „30 Jahren Olympiade“ so abspielten.  „Dancingstar“ Willy Gabalier ließ sich nicht lang bitten, und legte mit seiner Partnerin einen hinreißenden Paso Doble die Latte hoch, an der die tanzenden Promis zu später Stunde noch zu kiefeln hatten! Ingrid Merschl las einen Text der Historikerin Dr. Brigitte Haslinger über Kaiserin Elisabeth, die heuer ihren 100sten Geburtstag hätte: „Sisi als verhinderte Olympionikin“ und sang „Wenn die Elisabeth, nicht so schöne Beine hätt“. In der schmausenden und tanzenden Runde entdeckte man u.A.

Willi Gabalier, Profitänzer, Dancing Star

DDr. Christoph Schmölzer, 4-fachen Ruder-Weltmeister
Harald Fendrich, Musiker

Claudia KristoficsBinder, Ex-Eiskunst-Europameisterin

Gunnar Prokop, 1968 Olympia-Zweiter im Fünfkampf und mit den Hypo-Handballerinnen siebenfacher Champions-League-Sieger
Maria Sykora, Leichtathletin, Europameisterin über 800m
Werner Kuhn, Rapid Ex Generalmanager – mit Gattin Elisabeth

Carmen Kreuzer, Ex-Top-Model, Lagerfeld Muse
Herbert Haiszan, 74facher Eishockey-Teamspieler, Teamkapitän

Willi Opitz , Starwinzer: Macht unter anderen den Formel-1-Wein für Mc Laren
Komm.-Rat Heinz Stiastny

Robert Letz, Haubenkoch
Rosalinde Haller, Österreichs Hellseherin Nr. 1

Andreas Du Rieux, Sportreporter


Fotos: © Marchfelderhof, Moni Fellner
Rückfragen: Marchfelderhof, A-2232 Deutsch-Wagram
Tel.: 02247 / 2243
Fax: 02247 / 2236-13
ludwig@prplus.at