In Gedenken an Gerhard Bocek

Liebe Marchfelderhof Freunde!

Wir sind zutiefst traurig und erschüttert, dass unser Chef Komm.Rat Gerhard Bocek im 79igsten Lebensjahr plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Herr Bocek war bis zur letzten Stunde voller Tatendrang und Energie. Er konnte die Wiederöffnung nach Corona nicht mehr erwarten, um all seine Stammgäste zu begrüßen und wiederzusehen.

Wir bitten Euch alle: Behaltet unseren Bocek in Erinnerung.

Komm.Rat Gerhard Bocek - Chef vom Marchfelderhof

Kondolenzschreiben verfassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

13:37

Rainer Kalman

Die Nachricht von Herrn Bocek's Tod kam plötzlich und hat mich sehr getroffen, da ich erst vor dem Lockdown mich Herrn Neissl und seiner Mutter im Marchfelderhof essen. Er war [...]

Uschi

Lieber Gerhard,du wirst mir immerals treuer Freund in Erinnerung bleiben und immer bei uns sein.

Die Handleserin CHRIS TINA

Ein schillernder Stern ist untergegangen... Wie traurig hat mich die Nachricht vom Ableben unseres werten Herrn Bocek gemacht! Möge er als strahlender Stern vom Himmel weiterhin über sein Lebenswerk wachen! [...]

Familie BISECKER

Es war ein Privileg und uns eine große Ehre, Dich als Gastgeber kennen gelernt haben zu dürfen. Deine Gastfreundschaft und Deine Fröhlichkeit wird uns sehr fehlen, Du bist uns allen [...]

Christiane Lokay

Dein Lachen und Dein Charme wird uns sehr fehlen bei unseren Besuchen im Marchfelderhof. Schau auf uns herab und genieße das Treiben nun auf eine andere Art und Weise und [...]

Conny & Björn

Du wirst eine sehr große Lücke in Marchfelderhof hinterlassen! Dankeschön für die vielen schönen Stunden die du uns geschenkt hast. Ruhe in Frieden

Sybille-Karin Schwartz

Letzten August habe ich noch meinen 75iger nach gefeiert, als war wieder alles wunderbar und wir habt auch spontan meiner Enkelin für ihr nicht stattgefundenen 18. Geburtstag gratuliert und auch [...]

Fam. Norbert Liegler

Wir konnten es kaum fassen als wir die Nachricht vom Tod von Herrn Bocek hörten. Wir sind ja doch ein paar mal im Jahr Gäste im Marchfelderhof und Herr Bocek [...]

Nicole&Markus

Herr Bocek war ein sehr sehr liebenswerter und einmaliger Gastgeber! Unser tief empfundenes Beileid! Wir werden ihn vermissen.. wenn mein Mann & ich wieder einen kulinarisch schönen Abend im Marchfelderhof [...]

Robert Letz

Lieber Gerhard, dein Lächeln beim Empfang, deine Stimme im Raum und dein unverkennbares Lachen wird uns allen fehlen. Doch wenn wir wollen sehen und hören wir dich immer und zu [...]

Günther HOFMANN DW

Ein ganz Großer Deutsch-Wagramer hat uns verlassen! Du wirst mir immer in Erinnerung bleiben! Danke , dass du uns immer so nett betreut hast!

08:12

Elfriede und Siegfried Kastner

Es waren immer wunderbare Abende, die wie im Marchfelderhof verbracht haben. Herr Bocek war ein liebenswerter und einmaliger Gastgeber. Wie werden ihn vermissen. Wir wünschen dem gesamten Team alles Gute [...]

Susanne Sitter

In der Straße hinter dem Marchfelderhof aufgewachsen, habe ich schon beim Vater im Bocek-Wirtshaus mit meinen Eltern gegessen, und später ist unsere Familie dem Marchfelderhof stets treu geblieben. Meine Jugendzeit [...]

René G

Lieber Gerhard, vielen Dank für Deine Herzliche und Freundschaftlich Art wie Du all Deine Gäste umsorgt hast und hier keinen Unterschied von Herkunft und Stand gemacht hast. Ruhe in Frieden

Familie Thier

Herr Bocek war immer eine liebenswerte Persönlichkeit. Wir sind stolz darauf diesen wunderbaren Menschen kennengelernt haben zu dürfen. Wir sind sehr betroffen ,einen so super netten Menschen verloren zu haben. [...]

Ursula Limm

War schon als Kind im Wirtshaus seiner Eltern und kannte auch Gerhard 65 Jahre lang. Ich durfte auch bei ihm eine Zeit mitarbeiten. Er wird mir immer in Erinnerung bleiben. [...]

Nach oben