ATEMLOS und nach Luft ringend schleppten sich die Aquaphonix-Darsteller und Mitwirkenden von Österreichs größtem Wasserspektakel in den Marchfelderhof. „Wir haben soeben in Schloss Hof das fast 450 m3 große Wasserbecken aufgepustet und mit Wasser gefüllt“ schnaubt Produzent und Falco-Intimus Hans Reinisch. „Jetzt müssen wir nur noch das Wasser auf Betriebs-Temperatur bringen, damit unser Gaststar Conchita Wurst alias Thomas Neuwirth keinen Schüttelfrost bekommt“ schmunzelt Domino Blue, die mit dem Karten Vorverkauf hoch zufrieden ist. „Wenn das so weiterläuft, müssen wir noch einige Sitzreihen mehr aufstellen“

Marchfelderhof Chef Peter Großmann empfang das Ensemble mit jeder Menge Sprudel von Schlumberger und ließ zur Stärkung Pilz-Avocado-Tatare, Pilz Panna Cota und gefüllte Backhenderl auffahren.

DJ Mell wird in den barocken Schlossgärten von Schloss Hof am Plattenpult die Musik mixen und die Hundertschaft an Besuchern mit ihren Interpretationen mitreißen. Hingerissen war sie zuvor jedoch von der doch etwas skurrilen Ausstattung des Marchfelderhofes. „So etwas habe ich noch nie in meinem Leben gesehen – ich habe bereits ein Video gemacht und es meinem Freund gesendet mit dem Auftrag: genauso möchte ich mein Wohnzimmer ausgestattet haben.“ Andrew Young schwärmte nicht nur von der sündigen Erdbeertorte – viel mehr ist er noch von der Akustik im Schlosspark begeistert. „Ich und mein Saxophon werden gemeinsam mit Trommlern die Wasserfontänen auf über 30 Meter im Fackellicht steigen lassen“ ist der in Liverpool geborene Star-Saxofonist überzeugt.

„Uns kann nicht mehr viel passieren“ ist der Musikproduzent Reinisch, der schon mit Stars wie Brigitte Nielson, Melanie Griffith, Joe Cocker oder Jose Feliciano zusammen gearbeitet hat, optimistisch. „Auch wenn’s regnet ist es Wurst – immerhin nennen wir es ja auch Wasserspektakel“ freut sich Reinisch und kann die Premiere am 12. August nicht mehr erwarten.


Fotos: © Marchfelderhof
Tel.: 02247 / 2243
Fax: 02247 / 2236-13

Presse-Betreuung: PR-Finger – Agentur Marchfelderhof
Marion Finger: finger@prplus.at 0676/68 00 001